Qualität aus Tradition:
Laguiole Messer Made in France

Laguiole Honore Durand - Taschenmesser made in France

Link: http://www.original-laguiole.de/laguiole-honore-durand.html

Bilder aus der Schmiede Laguiole Honore Durand von unserer Reise 2014

Laguiole Honore Durand - Taschenmesser made in France

Ganze Geschichte »

Eine vollendete Symbiose: Original Laguiole Messer und Damast Stahl

Link: http://www.original-laguiole.de/item/laguiole_le_fidele_cisele_damast_500_lagen_edition_mammut__1938

Die in der Welt für ihre Einzigartigkeit und Schönheit berühmten Laguiole-Messer sind insbesondere auch für die außergewöhnliche Klingenschärfe bekannt. Der verwendete Stahl wird auch bei Chirurgenbestecken verwendet. Neben diesem Stahl von höchster Qualität werden aber auch bei ganz besonderes wertvollen Messern Klingen in Tradition jahrtausendealter Handwerkskunst geschmiedet, die unter dem Namen "Damaszener Messer" zur Legende wurden. 


Ganze Geschichte »

Sammelleidenschaft: Laguiole Messer

Link: http://www.original-laguiole.de/item/laguiole_le_fidele_cisele_damast_edition_abalone_iris__1707

Er wird mir immer in Erinnerung bleiben, dieser Moment, als ich das erste Mal ein Laguiole Messer sah! Es war während der Rast einer Fahrradtour, die ich im Juni vor ein paar Jahren mit einem Freund unternahm. Wir hatten uns unter einen schattigen Baum mit schönster Aussicht gesetzt und packten unsere  Verpflegung aus, die wir kurze Zeit vorher in einem kleinen Laden eines Dorfes, durch das wir kamen, erstanden hatten. Um Brot und Salami zu schneiden, nahm mein Freund aus seiner Hosentasche ein eingeklapptes Messer, drückte auf die Außenkante der Klinge, die sich dadurch öffnete. Ich war wie elektrisiert.
 
Ganze Geschichte »

Original Laguiole-Messer sind ein Mythos in Frankreich und unsere große Liebe!

Link: http://www.original-laguiole.de/item/laguiole_en_aubrac_brillant_sycomore_blau_1560

Wir können verstehen, dass diese Messer zum französischen Kulturgut erhoben wurden. Es gibt, vielleicht mit Ausnahme des Schweizer Taschenmessers,  kein berühmteres Messer in der Welt. Während das letztere durch vielfache Funktionen auf sich aufmerksam machte, umgibt ein Laguiole Messer eine Aura von Geschichten bis in ferne Vergangenheit. Schon vor über hundert Jahren war es unverzichtbarer Begleiter der Hirten in der Auvergne, die  zum vulkanischen Zentralmassiv Frankreichs gehört.

Ganze Geschichte »

Original Laguiole - Seltene Einzelstücke mit Griffschalen aus Giraffenknochen

Link: http://www.original-laguiole.de/search/giraffe

Knochen gehören zu den ältesten Werkstoffen, die vom Menschen für Gebrauchs- und Kunstgegenstände gestaltet werden. Stabilisiert, zugeschnitten, geschnitzt und poliert bieten sie als Griffschalen für original Laguiole Messer ein unerreicht angenehmes Handgefühl bei hoher Härte und Unempfindlichkeit. Die Krönung der Griffschalen stammt in diesem Bereich von Girafenknochen. Sie sind zwar äußerst schwierig zu bearbeiten, vereinen aber die besten Eigenschaften des Materials und zeigen sich in ästhetischer Perfektion.

Ganze Geschichte »

Mit Griffschalen aus Mammut-Elfenbein oder -Backenzahn werden aus Laguiole Messer Unikate

Link: http://www.original-laguiole.de/search/mammut

Seit Generationen begeistern original Laguiole Messer durch ihre schlank geschwungene Formgebung, handwerkliche Perfektion und Funktionalität.

Dazu gehören gewiss die hart und sicher einrastende Rückenfeder, das Ressort, sowie die hochwertigen Klingen. Im Olymp der Laguiole Messer befinden sich eine Handvoll einzigartiger Exemplare, für die man zunächst weit in die Vergangenheit zurückgehen muss. 

Ganze Geschichte »
1 3